kinderlieder ohne nervfaktor

cdpaket1REZENSION Ich mag ja Kinderlieder und Kindermusik. Ich mag die meisten Lieder sogar so sehr, dass ich sie nur selten ausschalten möchte. Es gibt aber leider auch Kindermusik, die den totalen Nervfaktor haben und dann muss ich mich manchmal wirklich zusammenreißen, wenn das Mini-Menschen-Mädchen mal wieder „voll aufdreht“ und einen Song in Dauerschleife hört. Puh! Das kann einem echt auf den Zeiger gehen… Frieda hat aber nun drei neue Alben auf ihrem Hörbert, die von uns eine uneingeschränkte Empfehlung an euch sind und uns Eltern bisher noch nicht ein einziges Mal auf den Keks gegangen sind – ganz im Gegenteil sogar. Es sind sogar richtig gute Stücke dabei. Musikalisch total weit vorne und auf hohem Niveau. Wenn ihr auch immer auf der Suche nach guter, neuer Kinderzimmermukke seid, dann seid ihr hier jetzt richtig. Und wenn ihr bei unserem Gewinnspiel mitmacht, könnt ihr vielleicht auch noch das CD-Paket gewinnen.

CD-Tipp 1 – Rolf Zuckowski und seine „Gute Laune – Gute Fahrt“

cdpaket4Rolf Zuckowski kennt ihr sicherlich alle. Weil ich Jahrgang 82 bin, bin ich natürlich selbst mit dem guten alten Rolf und seinen Hits aufgewachsen. Als Textdichter und Komponist ist er also seit mehr als 35 Jahren musikalisch sehr nah am Familiengeschehen dran und weiß, was Mini-Menschen-Kinder bewegt. Einige Lieder von ihm werden inzwischen wie Volkslieder gesungen und gehören für die meisten Familien auch immer noch zum Alltag dazu. Für mich hat Rolf nie und nimmer Nervfaktor, sondern es sind wunderschöne Lieder, die mich total an meine eigene Kindheit erinnern. Die meisten Songs kann ich übrigens auch immer noch auswendig mitsingen. Das weckt bei unserer Frieda totale Begeisterung, Guido hingegen kann es immer nicht richtig fassen, wie textsicher ich nach 34 Jahren immer noch bin. Rolf Zuckowski hat sich bei mir (im absolut positiven Sinne) eingebrannt. Seine Lieder vergesse ich wohl nie und ich freue mich sehr, dass er immer noch so aktiv ist und ich meine Lieblingsstücke nun mit Frieda gemeinsam mitsingen kann. Das Album Gute Laune, gute Fahrt ist Ende Mai dieses Jahres erschienen und ist prallgefüllt mit sommerlichen Reiseliedern. Es soll euch in die Ferien begleiten, egal ob im Auto, auf der Bahnreise, auf Balkonien oder im Urlaub. Alle Lieder sorgen bei uns auf jeden Fall für gute Stimmung.

CD-Tipp 2 – „Spatzenschwatzen“ der Weltenentdecker

cdpaket3Richtig verliebt sind wir in das wunderschöne musikalische Hörspiel „Spatzenschwatzen“ mit handgemachter Musik von genialen Musikern, Texten voller Liebe, Witz und Poesie. Der kleine Weitenentdecker führt auf diesem Album mit 13 kunterbunten Liedern, durch einen spannenden Tag voller Abenteuer.
 Eigentlich lädt es vor allem Mini-Menschen-Kinder ab 3, zum Staunen, Lachen, Träumen und Entdecken ein, doch unsere Frieda tanzt jetzt schon wie eine kleine Ballerina auf die superschönen Stücke. Vor allem das Lied „Guten Morgen, kleine Nase“ hat es uns so richtig angetan und Frieda weiß sehr genau, auf welcher Taste es sich auf dem Hörbert befindet. Bei diesem Lied muss man irgendwie einfach mit. Leichtfüßig tänzeln und dabei den einzelnen Körperteilen einen wunderschönen guten Morgen wünschen. Tageszeit ist uns allerdings total egal, wir singen unabhängig davon! Hinter den „Weltenentdeckern“ steckt die Sängerin und Schauspielerin Nadja Karasjew mit einer Wahnsinns Stimme, die  gemeinsam mit wunderbaren und vielseitigen Musikern Musik, Texte, und Geschichten für Klein und Groß  entwickelt. Wir finden „Spatzenschwatzen“ einfach total wunderbar. Uns wird dieses Album sicherlich noch gaaaaanz lange beim größer werden begleiten. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn unsere Frieda auch der erzählten Geschichte des Albums lauschen und sie verstehen kann. Falls ihr einmal reinhören wollt, findet ihr auf der Seite der Weitenentdecker auch einige Spatzenschwatzen-Hörproben. Absolutes MUST HAVE im Cd-Regal eurer Mini-Menschen.

CD-Tipp 3 – „Zwergenorchester“ von Florian Voigt

cdpaket2Ein totaler Knaller unter den musikalischen Hits ist für uns das Zwergenorchester. Ich kann irgendwie gar nicht in Worte fassen, wie toll ich diese Musik einfach finde. Ich bin absolut begeistert von jedem einzelnen Songs des Albums und ziehe wirklich meinen Hut vor diesen tollen Künstlern. Selbst Guido, der wirklich eine Antenne für Musik hat, erwähnt immer wieder wie gut die Musiker sind und ihm die ganzen Lieder nicht „aus den Ohren kommen“. Ganz im Gegenteil – beim Zwergenorchester trällert selbst Friedas Papa ordentlich mit und kennt schon die meisten Texte. Was die CDs übrigens so besonders macht ist, dass nicht nur unsere Mini-Menschen sie lieben, sondern eben auch wir Erwachsenen! Auf dem genialen YouTube-Channel des Zwergenorchesters findet ihr viele tolle Hörproben und Videos. Ich kann gar nicht genau sagen, welche Lieder unsere absoluten Favoriten sind, weil wir wirklich alle einfach spitzenmäßig finden. Wenn ich mich entscheiden muss, würden wir definitiv das eher langsame, aber lebensfrohe Lied „Wenn der Wind weht“ und „Spinne, Wurm & Affe“ zu unseren absoluten Hits auserwählen. An Tagen, die wirklich super anstrengend sind, hört man mich leise „Der Tag bekommt für heute keinen Applaus“ summen… – das ist nämlich eine geniale Passage aus dem Lied.

Jetzt hast du die super-geniale Möglichkeit für eure Familie das CD-Paket mit diesen 3 großartigen Audio-CDs zu gewinnen… Lasst euch diese Hits nicht entgehen!

DU MÖCHTEST GERNE das CD-Paket GEWINNEN?

Mitmachen kannst du bis zum 16.07.2016 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben.

[Die CDs und das Gewinner-CD-Paket wurden uns zur Verfügung gestellt.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.