ravensburger spieleneuheiten

ANZEIGE Für unsere Frieda ist es am schönsten, wenn wir alle drei zusammen sind und am liebsten spielt sie dann natürlich mit uns. Neben Rollenspielen, Puzzeln und Lego oder Playmo sind neue Gesellschaftsspiele bei ihr immer gern gesehen. Voller Spannung werden sie dann ausgepackt, ausprobiert und Friedas ganz persönlichem Check unterzogen. Ich berichtete euch ja schon einmal in meiner lockeren Reihe über den Alltag mit hochsensiblem Kind #1, dass ihr nämlich nicht immer jedes Spiel gefällt. Manche sind überhaupt nichts für ihr sensibles Gemüt und werden unter Umständen auch nie wieder aus dem Regal genommen. Ich freue mich besonders, dass nun zwei Ravensburger-Klassiker in der Junior-Variante bei uns eingezogen sind, denn beides sind Spiele (in der Originalversion für ältere Kids), die ich aus meiner Kindheit noch ziemlich gut in Erinnerung habe und die unserer Frieda auch total gefallen. Ich möchte euch beide heute genauer vorstellen und auch jeweils ein Exemplar an euch verlosen.

Es war einmal im Wald von Sagaland

Sagaland – ich weiß es noch ganz genau – hatte ich leider als Kind gar nicht selbst, sondern eine sehr gute Freundin von mir. Ich habe es geliebt mit meiner Spielfigur im großen Märchenwald herumzuwandern und die Symbole unter den Bäumen zu entdecken. Gefragt war Taktik, eine gute Merkfähigkeit und vor allem auch Verschwiegenheit, falls man ein Symbol eines anderen Spielers bereits gefunden hatte. Das Spiel war übrigens „Spiel des Jahres 1982“, mein Jahrgang 😉 Für jüngere Spielanfänger ab drei Jahren gibt es nun Sagaland Junior und ich hab mich echt richtig gefreut. Ziel des Spieles ist es, drei der im Zauberwald von Sagaland versteckten märchenhaften Schätze ins Schloss des Königs zu bringen, denn ein böser Zauberer will sie stehlen. Da sich die kleinen Schatzsucher gemeinsam auf den Weg machen, ist bei Sagaland Junior Teamwork gefragt! Solche Spiele mag ich ohnehin am liebsten und unsere hochsensible Frieda noch viel mehr. Landet man auf einem grünen Feld, darf man unter einen der Bäume nach den verborgenen Schätzen suchen. Schritt für Schritt nähert sich aber vielleicht  auch der Zauberer. Gelangt er ans Schloss, hat er gewonnen. Schafft man es, mit Würfelglück und einem guten Gedächtnis gemeinsam die drei Märchenschätze zum Schloss zu bringen, bevor es der Magier erreicht?  Spannend. Falls die Kinder besonders pfiffig oder schon etwas älter als 3 Jahre sind, kann man übrigens einfach die zu erreichende Anzahl der Schätze von 3 auf 5 steigern. Sagaland Junior ist für 2 bis 4 Spieler von 3 bis 5 Jahren. Im Handel kostet es 19,99 €. Falls ihr noch etwas schönes zu Ostern sucht, das ist ein cooler Geschenketipp!

Hilf dem zerstreute Pharao

Das zweite Spiel ist Junior Pharao ebenfalls für 2 bis 4 Spieler, allerdings für Spielehelden ab 5 vorgesehen. Es geht um den kleinen Pharao, der am liebsten Verstecken mit seinen Tieren spielt. Auf dem Spielfeld befinden sich nämlich 35 Pyramiden unter denen sie sich verbergen. Man muss sehr geschickt das Gemäuer verschieben, um an das vorgesehene Tier zu kommen. Auch hier ist Taktik und gute Merkfähigkeit gefragt. Wer sich den Weg zum jeweils gesuchten Spielkameraden merkt, hat gute Karten. Manchmal kommt auch noch die Mumie ins Spiel, für die man ein einer Drehscheibe drehen muss, damit sie auftaucht. Das sorgt für Verwirrung und Spannung! Wer zum Schluss die meisten Karten hat, gewinnt nicht nur die Gunst desselben, sondern auch das Spiel. In der Profi-Variante stellen zusätzlich Sandstürme das Gedächtnis auf die Probe, wenn zwischendurch das ganze Spiel gedreht wird! Junior Pharao kostet rund 26,- Euro.

Ihr braucht mal wieder ein neues Spiel?

Deine Familie ist spielbegeistert und ihr braucht auch mal wieder ein neues Spiel im Regal? Dann los. Du kannst jeweils ein Exemplar von Sagaland Junior oder Junior Pharao bei uns gewinnen.

  • sei ein Fan von Frieda Friedlich und Ravensburger bei Facebook
  • Hinterlasse beim entsprechenden Facebook-Beitrag (KLICK HIER!) auf unserer Facebookseite oder hier auf dem Blog einen Kommentar, welches der beiden Spiele euch begeistern würde.
  • teilt gerne unseren Beitrag öffentlich bei Facebook und/oder markiert Freunde, für die unsere Verlosung auch spannend wäre

Mitmachen kannst du bis zum 06.04.2019 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. Teilnehmer über den Blog erhalten im Falle eines Gewinns eine eMail. Facebook und Instagram stehen in keinem Zusammenhang mit unserer Verlosung. Beachte auch unbedingt die Hinweise zum Datenschutz!

 [Unvergütete Werbung! Die Spiele wurden uns zur Verfügung gestellt.]

10 Comments

  • Huhu meine Liebe,

    danke für diese schöne Gewinnmöglichkeit!

    Meine beiden Mädchen und ich spielen auch für´s Leben gerne Gesellschaftsspiele und würden uns sehr über einen neuen Spieleschatz freuen 🙂

    Entscheiden würden wir uns im Glücksfall für ……………. Sagaland Junior #Daumendrück

    LG Heike

  • Wir sind riesige Spielefans, das ist immer Spaß für die ganze Familie und es wird immer viel gelacht, das tut der Seele gut

    Sagaland ist toll, da haben wir noch das ganz alte Spiel von mir früher zuhause bei der Oma nebenan ❤️ Erst letzte Woche wieder gespielt

    Junior Pharao hört sich auch sehr toll an, das kennen wir noch gar nicht und würden es super gerne gewinnen und spielen! Wäre toll wenn das im Osternest landet

    Viele liebe Grüße, habt ein tolles Wochenende

  • Ich liebe Sagaland auch sehr und habe es erst letzte Woche auf dem flohmarkt gekauft. Daher würde ich gerne das Spiel junior Pharao gewinnen ein schönes Wochenende!

  • Beides tolle Spiele.
    Würde mich für Junior Pharao bewerben, da ich glaube, dass es meiner Tochter super gefallen würde.
    Danke für die tolle Verlosung

  • Unser Kleiner liebt es zur Zeit zu spielen und wir würden uns sehr über das Junior Sagaland freuen:)
    Danke für das tolle Gewinnspiel!

  • Junior Sagaland wäre absolut etwas für unseren kleinen. Da unsere ganze Familie spielevernarrt ist, würden wir uns sehr darüber freuen, die Märchenschätze an unserem festen Spiele-Sonntag ins Schloß zurück zu bringen

  • Beide Spiele sind wirkliche Klassiker. Danke für das In-Erinnerung-Rufen ihrer Existenz und für die Info, dass beide jetzt auch für die Kleinen erhältlich sind. Schwer zu sagen, welches Spiel cooler ist. Tendenziell würden wir uns wahrscheinlich doller über das Pharao-Spiel freuen….

  • Das Sagaland haben wir in der Mitnehm-Version – und auch wir haben es als Kinder schon gerne gespielt! Den Junior Pharao würden wir gerne noch kennenlernen. Wir lieben Spiele und daher darf es immer wieder ein Neues sein!

  • Hallo Julia,

    das sind ja mal tolle Spiele – so muss man dann doch nicht noch Jahre warten, bis man seine Lieblingsklassiker mit den Kindern spielen kann… 🙂

    Für unseren Kleinen wäre die Sagaland-Variante bestimmt toll, die Große kann schon das Original-Sagaland und würde sich deshalb mehr über den Junior-Pharao freuen – ich hüpfe also gern für beide Spiele in den Lostopf!

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Evelyn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.