kinderwissen ohne ende

ANZEIGE Unsere Welt da draußen ist bunt und es gibt unglaublich viel zu entdecken. Gerade die Natur birgt immer neue Überraschungen und Phänomene. Was für uns Große zum Alltag gehört und oft selbstverständlich ist, müssen unsere Mini-Menschen-Kinder erst begreifen. Wir sind natürlich absolute Verfechter des Begreifens im wortwörtlichen Sinne, bei manchen Themen ist das aber nicht immer ganz so leicht. Zum Beispiel entfachte bei unserer Frieda nun das Interesse für den Weltraum, den Mond, die Erde und alles, was damit zu tun hat. Bevor jetzt vor zwei Wochen die Uhren umgestellt wurden, begleitete uns auf unserem morgendlichen Weg zu Bus nämlich oft noch der hellscheinende Mond und wir kamen eigentlich täglich darüber ins Gespräch. Wenn bei uns der Mond nun untergeht, wo ist er dann? Warum ist er manchmal voll, manchmal halb und manchmal nur ganz schmal als Sichel am Himmel zu sehen. Schnell tauchten wir tiefer in diese Thematik ein. Tag und Nacht, Nord- und Südhalbkugel unserer Erde, Sonneneinstrahlung und so weiter. Ihr kennt das von euren Kindern sicherlich auch!

„Was ist Was“ seit Jahrzehnten ein Renner

Unermüdlich versuche ich natürlich Friedas spannenden Fragen zu beantworten und auch sie selbst kommt wirklich auf sehr kreative und manchmal auch lustige Ideen. Das bewundere ich an der kindlichen Neugier und der Auffassungsgabe. Damit meine Erklärungen zu diesen doch sehr abstrakten und nicht wirklich greifbaren Themen Länder, Erde, Mond und Weltraum etwas anschaulicher werden, haben wir uns für vier tolle „WAS IST WAS Junior“-Bände entschieden. „WAS IST WAS“ für die Großen kenne ich selbst noch aus meiner Kindheit. Die „WAS IST WAS Junior“ Bücher sind speziell für Kinder von 4 – 7 Jahren konzipiert. Das Format ist handlich, es gibt altersentsprechend weniger Text und dafür mehr Bilder. Außerdem sind sie mit Rätseln, kleinen Spielen und Entdeckerklappen im Text ausgestattet. Diese tolle Sachbuch-Kinderreihe weckt in unseren kleinen Entdeckern auf jeden Fall die Lust am Lernen und Lesen. Zu erst noch am Vorlesen, später dann am Selberlesen! Gleichzeitig sind die Bücher aber auch für uns Große eine wunderbare Hilfe, denn manchmal kommt ja durchaus die ein oder andere Warum-Frage des Kindes, dessen Antwort man nicht mal eben aus dem Ärmel schlackert, oder? Wenn ihr auch ein so neugieriges Kind im Haus habt, dann darf ein „WAS IST WAS Junior“– Kinderbuch definitiv nicht fehlen!

Vier Bände, die perfekt zusammenpassen

Wir können gar nicht sagen, welches der vier Bände aus der Reihe wir nun am interessantesten finden. Alle sind auf ihre Art spannend und voller neuer Erkenntnisse. Vor allem passen sie aber perfekt zusammen und ergänzen sich fabelhaft. In WAS IST WAS Junior Band 10: Unsere Erde geht es zum Beispiel darum, wie lange es unseren Planeten denn wohl schon gibt, wie Berge und Höhlen entstanden sind und warum es am Nordpol so kalt ist. Das Buch gibt kleinen und Großen Lesern einen umfassenden Überblick über die Entstehung und die Besonderheiten unserer Erde und vermittelt auch komplizierte Themen wie den Aufbau der Erdatmosphäre oder den Wasserkreislauf sehr verständlich. In WAS IST WAS Junior Band 13: Weltraum geht es dann um alles rund um unser Sonnensystem. Über die einfache Auflistung aller Planeten geht dieser Band jedoch weit, weit hinaus. Es wird spielerisch und kinngerecht erklärt, was überhaupt Sterne, Kometenschweife und Schwarze Löcher sind, wie heiß es im Inneren der Sonne wird und warum unsere Erde einzigartig ist. Da hier wieder ganz wunderbare Verknüpfungen zum Band „Unsere Erde“ gemacht werden können, haben wir diese beiden Bücher meistens gleichzeitig in den Händen.

Der Sonderband WAS IST WAS Junior Weltatlas nimmt unsere Mini-Menschen-Kinder dann mit auf eine Entdeckungsreise um die ganze Welt. Zu jedem Kontinent gibt es einen kurzen Steckbrief mit den wichtigsten Informationen, Sehenswürdigkeiten werden anhand von kleinen Bildern erklärt und Besonderheiten vorgestellt. Sonderseiten zu Lebensräumen informieren die Kinder altersgerecht und verständlich darüber, was eine Wüste ausmacht, wo sich die gemäßigte Zone befindet oder wie es am Meer und im Regenwald aussieht. Auf jeder Doppelseite gibt es eine kleine Landkarte, auf der eingezeichnet ist, wo auf der Welt sich die Leser gerade befinden. Die Sachinformationen werden ergänzt durch verblüffende Erkenntnisse, unglaubliche Rekorde, tolle Spiel- und Experimentierideen und witzige Interviews. Wer sich dann Deutschland auch nochmal genauer anschauen möchte, greift unbedingt zum WAS IST WAS Junior Band 31: Deutschland. Hier geht es nicht nur um geographische Themen, sondern auch um politische Themen wie Demokratie und Gesetzgebung. Das Buch gibt einen genialen Gesamtüberblick über das Land, in dem wir leben.  Natürlich finden auch Sehenswürdigkeiten, beliebte Feste sowie Natur, heimische Tiere oder Berühmtheiten wie Gebrüder Grimm, Albert Einstein oder Martin Luther ihren Platz.

Wir lieben die „WAS IST WAS Junior“-Bände sehr und liebäugeln schon mit dem ein oder anderen neuen Band. Bald kommt ja der Osterhase. Vielleicht legt er eines ins Nest?! Die Bücher kosten round about 13,- €, der Weltatlas 17,- €. Kennt ihr die Reihe bereits oder seid sowieso schon „WAS IST WAS“-Fans? Welche Bücher und Themen interessieren eure Kids und euch besonders?

[Unvergütete Werbung! Die Bücher wurden uns zur Verfügung gestellt.]