zum singen, tanzen und träumen

ANZEIGE Unsere Frieda ist mit ihren 5 1/2 Jahren inzwischen in einem Alter, in dem man mit „uncooler Babymusik“ nicht mehr so richtig bei ihr punkten kann. Im Auto wird das Radio volle Pulle aufgedreht, wenn englische Hits aus den Charts gespielt werden und viel seltener als früher begeistert sie noch typische Kindermusik. Damit Musik von, mit und für Kinder sie wirklich packt, müssen es schon coole Beats und ansprechende Texte sein. Heute stellen wir euch gleich drei neue CDs vor, die trotz Friedas harter Kritik in ihre persönlichen Charts aufgestiegen sind und nun auch immer wieder aus den Boxen unseres Autoradios dröhnen. Ein paar Lieder der Alben gehen aber echt auch für uns Erwachsene ab durch die Decke. Wir sind beide ganz angetan, aber lest selbst.

Nadine Sieben und ihre Zwerge

Nadine Sieben kennen wir bereits von ihrem wunderschön melodischen Duett mit Rolf Zuckowski im musikalischen Hörspiel Cosmo & Azura, das wir euch vor einiger Zeit vorstellten. Mit ihrem ersten Album „Überall ist Musik“ gewann Nadine Sieben 2017 bereits den 1. Preis als „Bestes Kinderliederalbum“ beim Deutschen Rock und Pop Musikpreis. Nun veröffentlicht die Kinderliedersängerin ihr neues Kindermusik-Album „Kinderland“ und präsentiert zusammen mit ihrem Kinderchor „Zwerge“ zwölf charmante und verspielte Songs. Nicht nur in Nadines Song zu ihrem Lebensmotto „Überall ist Musik“ geht es frech, poppig und absolut kindgerecht um den Spaß im Sommer, sondern auch in vielen weiteren Hits der CD. Alles ganz perfekte Gute-Laune-Ohrwürmer für die ganze Familie, die auf keiner Kinderparty fehlen dürfen. Aber natürlich kommt auch die ruhige Seite im Kinderland-Album nicht zu kurz, denn auch sensible Geschichten und Gedanken haben ihren Platz in Liedern wie „Wolkenbilder“ oder im oben genannten „Abendgold“, dem Duett mit Rolf Zuckowski. Wunderschön vielseitig zum Singen, Tanzen und Träumen. Nadine Sieben und die Zwerge – Kinderland gibt’s natürlich nicht nur zu kaufen, sondern auch zum Streamen und Downloaden.

Die Giraffenaffen sind wieder da!

Eines der erfolgreichsten Musikprojekte der letzten Jahre erfährt nun endlich seine Fortsetzung. Leider kannten wir die Giraffenaffen bisher noch nicht, aber sind ab jetzt echt große Fans. Große deutsche Künstlerinnen und Künstler interpretieren hier nämlich bereits zum 6. Mal bekannte Kinderlieder auf ihre ganz eigene Weise und machen sie so zu Songs, die Jung und Alt begeistern. Von Pop über Hip-Hop oder Schlager bis hin zu Punk-Rock ist für jeden was dabei. Egal ob Afrob, Roland Kaiser, LEA, die Donots, Nico Santos, Versengold, Howard Carpendale oder viele weitere Stars – sie alle haben eine gemeinsame Vision: die Lieder ihrer eigenen Kindheit für klein und groß richtig cool klingen zu lassen und so gute Musik wieder mehr in den Mittelpunkt des Familienlebens zu rücken. Frieda und ich mögen vor allem „Bunt sind schon die Wälder“ von Phil Siemers total, aber auch „Lottas Krachmacherlied“ bringt Stimmung in unsere Bude. Der soziale Aspekt der Giraffenaffen kommt ürigens nicht zu kurz. Mit einem Teil der Einahmen unterstützen sie die Kinderstiftung “Die Arche” und helfen im Kampf gegen Kinderarmut. Ein großartiges Musikprojekt, das uns mit seinen Lieder sehr berührt und begeistert.

Mit „Fliegen“ heben wir ab!

Fliegen von Olli Ehmsen erwischt unsere Frieda wirklich mit jedem einzelnen Song und inzwischen kann sie die Lieder alle mitsingen. Das Album fetzt total und ist ihr absoluter Favorit unter den drei Neuerscheinungen hier. Allein das Titelthema ist aber auch schon packend. Es geht nämlich ums Fliegen. Wer hatte ihn nicht selbst schon einmal, den Traum vom Fliegen? Es sieht so einfach aus, wenn man den Vögeln dabei zuschaut. Um es ihnen gleichzutun, brauchen wir Menschen technische Hilfsmittel oder aber … unsere Fantasie …Genau dazu regt der Titelsong des neuen Kinderlieder-Albums „Fliegen“ an. Auf Fliegen gibt es 11 schöne Songs jeder mit einer starken Botschaft zum Mitsingen, Tanzen und Bewegen, aber auch zum Zuhören und Nachdenken. Alle Lieder reißen uns mit ihrem Beat wortwörtlich vom Hocker, vor allem „Voll in Bewegung“, „Vielfalt ist das Leben“ und der Klatschspiel-Song „Schoko-Schoko-La-La“ werden hier voll aufgedreht. unserer Meinung nach ist das Album ein absolutes Must have: Fliegen von Olli Ehmsen als Cd, im Download oder als Stream. Hört [HIER] unbedingt mal in die Hörproben rein.

In den nächsten Tagen starten wir zu jedem Album eine kleine Album-Verlosung bei Facebook und Instagram. Macht unbedingt mit!

[Die drei Alben wurden uns für die Rezension zur Verfügung gestellt.]