musikhörspiel mit gefühl

ANZEIGE „Jedes Gefühl ist erlaubt, wenn du dem Herzen vertraust. Hör einfach zu, es schlägt in deinem Beat. […] Fühl‘ die Freude, Angst und Wut und Liebe und Motivation, Traurigkeit und Mut, was du da spürst ist deine Emotion.“ Die beliebte Eule ist zurück und bringt uns eine großartige Message mit. „Jedes Gefühl ist erlaubt!“ und damit hat sie so recht. Gefühle sind immer richtig und sie bei sich wahrzunehmen unglaublich wichtig. Gerade unsere Mini-Menschen sollten Gefühle bei sich bemerken und formulieren dürfen. Zum Glück kann man gerade auch einen Wandel von Erziehung zu Beziehung in den Familien bemerken und das ist unglaublich gut, finde ich. Die bekannte Eule, die mit ihren zwei Musikhörspielen „Eule findet den Beat“ und „Eule findet den Beat – auf Europatour“ bereits in vielen Kinderzimmern von Klein und Groß gefeiert wird, greift nun dieses wichtige Thema auf und bringt „Eule findet den Beat – Mit Gefühl“ raus . Wir sind restlos begeistert!

Alle Gefühle dürfen da sein…

Auf ihrem neuen Album nimmt die Eule das Musizieren selbst in die Flügel. Ihr Freund Tausendfüßler schenkt Eule eine Ukulele und sie möchte eigene Lieder schreiben. Doch wie schreibt man überhaupt einen Song? Schnell erfährt sie, dass es ohne Gefühle eher schwierig ist Musik zu machen. Sie organisiert ein Konzert und auf ihrer Reise durch den Wald lernt sie von den anderen Tieren mehr über Gefühle und wie man mit den verschiedensten Emotionen Lieder schreiben kann. So trifft sie zum Beispiel auf die Eichhörnchen, die ein Liebes-Duett für ihre neugeborenen Kinder geschrieben haben; sie musiziert mit dem erzürnten Igel, der sich über den vermüllten Wald aufregt, sie bestärkt das Murmeltier darin, seine Angst vor Monstern mit einem Song in die Flucht zu schlagen und sie trifft viele weitere Tiere, die ihre Gefühle mit Liedern ausdrücken. Es geht also um Liebe, Angst, Trauer und auch Wut und darum, dass alle Gefühle ihre Berechtigung haben.

„Eule findet den Beat – Mit Gefühl“ ist gestern ganz frisch erschienen und ab sofort überall erhältlich – auch auf Spotify, falls ihr das nutzt. Wie bei den Vorgängern gibt es das Album als Musik-Hörspiel und als reines Musik-Album mit den 10 einzelnen Songs. Wir lieben es! 🦉❤️

„Die kleine Eule geht auf ihre wohl spannendste Reise. Sie führt dieses Mal nicht hinaus in die weite Welt, sondern tief hinein zu dem, was in uns allen schlummert: Gefühle, Träume, Freude aber auch Traurigkeit. Da gibt es viel zu entdecken mit wundervollen neuen Liedern zum Zuhören und Mitsingen. Danke, kleine Eule, dass Du uns mitnimmst, auf eine überraschende Reise zu uns selbst.“ Rolf Zuckowski

Gewinnt „Eule findet den Beat mit Gefühl“

Wir verlosen diese großartige Doppel-CD mit dem bezaubernden Musik-Hörspiel über Gefühle sowie den einzelnen Gefühle-Hits. Ein Muss für jedes Kinderzimmer!

  • sei ein Fan von Frieda Friedlich und Eule findet den Beat
  • Kommentiere beim entsprechenden Facebook-Beitrag (KLICK HIER!) oder hier auf dem Blog, wer bei euch zu Hause alles ein Eule-Fan ist.
  • teilt sowieso gerne unseren Beitrag öffentlich bei Facebook und Repostet bei Instagram, damit wir noch viele Familien mehr erreichen. Wir freuen uns darüber!

Mitmachen kannst du bis zum 04.04.2020 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. Teilnehmer über den Blog erhalten im Falle eines Gewinns eine eMail. Facebook und Instagram stehen in keinem Zusammenhang mit unserer Verlosung. Beachte auch unbedingt die Hinweise zum Datenschutz!

[Die CD wurde uns zur Verfügung gestellt.]