yatzy mit den langland-tieren

ANZEIGE  Erinnert ihr euch noch die fünf tierischen Freunde Alfie, Bonnie, Frederik, Jella und Charlie von der Insel Langland hoch im Norden? Vor einiger Zeit hatten wir euch die ersten beiden Spiele Langland Lotto und Langland Rommé aus der Langland-Reihe vorgestellt, in der altbekannte Spieleklassiker total kinderfreundlich für Kinder im Kindergartenalter umgesetzt wurden. Nun sind die Langlandtiere zurück und diesmal haben sie uns ihre Version des Würfelspiels Yatzy  – das Langland Yatzy – für Vorschul- und Grundschulkinder mitgebracht und wir sind in der kurzen Zeit nun schon echte Fans geworden.

Yatzy ohne Zahlen, ohne zu rechnen

Klar, auch wir haben schon öfter mal mit unserer Frieda den „echten“ Würfelklassiker Yatzy gespielt und natürlich war sie auch bei der Originalversion voll bei der Sache. Du fragst dich vielleicht, warum es die alten Spieleklassiker denn überhaupt in leichteren und kindgerechte Ausführungen geben muss. Mal Hand aufs Herz: Wenn ihr mit euren jüngeren Kids diese Klassiker spielt, müsst ihr in den Bereichen Strategie (welche Felder sind noch offen? → was sammle ich am besten → was wandert also wieder in den Würfelbecher) und auch beim ausrechnen oder vielleicht sogar beim korrekten Abzählen der gewürfelten Augenzahlen doch wirklich noch ziemlich viel unterstützen, oder? Klar, learning by doing. Davon bin ich in vielen Bereichen auch ein Fan. Aber mal ehrlich, welches Kind in der Wackelzahnpubertät lässt sich schon gerne helfen? Unsere Frieda liebt es jedenfalls Dinge alleine zu bewältigen und nicht unbedingt auf unsere Unterstützung angewiesen zu sein – auch (oder gerade) beim Spielen. Die Zeiten sind mit der Langland-Reihe allerdings vorbei, denn Pegasus Spiele hat mit dem diesen Spielen alte Klassiker so kindgerecht verändert, dass schon unsere Vorschul- und jüngeren Grundschulkinder problemlos alleine ohne unsere Unterstützung spielen können. Beim Langland Yatzy ersetzen die laaaangen Tiere aus Langland nämlich Zahlen, so dass eigentlich noch nicht mal Zahlenkenntnisse zum Spielen notwendig sind und es ganz einfach und intuitiv schon von Kindern ab 6 Jahren erlernt und gespielt werden kann. Höchstens beim Ausfüllen des Yatzy-Zettels sind manche Kinder vielleicht noch auf die Hilfe von Erwachsenen oder älteren Kindern angewiesen. Alleine oder im Team versuchen zwei bis sechs Spieler aus den neun Würfeln die wertvollsten Kombinationen zu erstellen. Je drei der Würfel zeigen Köpfe, Bäuche und Hinterteile der Tiere. Bis zu drei Mal dürfen die Spieler pro Zug würfeln, um die tierischen Pendants zu den bekannten Yatzy-Kombinationen wie Full House, Straßen und Paschen zu sammeln. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. Das Spiel ist ein tolles Spiel fürs heimische Wohnzimmer, aber eignet sich auch wunderbar zum Mitnehmen in den Park, in den Urlaub oder zu einem Kaffeeklatsch bei Oma.

Die Spiele aus der Langland-Reihe

Bei den tollen Spielen der Langland-Reihe ist der Spielspaß für die ganze Familie garantiert und der Umstieg auf die alten Klassiker gelingt dann irgendwann total problemlos, weil die Kinder die Regeln der Spiele bereits verinnerlicht haben und auch schon erste Erfahrungen mit strategischen Legen und Sammeln machen durften. Wenn ihr also noch schöne, kleine Spiele sucht, die in jede Freibadtasche passen und trotzdem allen Familienmitgliedern großen Spaß machen, dann können wir Langland Lotto für Kinder ab 3 Jahren, Langland Rommé für Kinder ab 4 Jahren und das brandneue Langland Yatzy für Kinder ab 6 Jahren sehr zu empfehlen. Ihr habt nun die geniale Chance alle drei Spiele aus der Reihe zu gewinnen.

Alle 3 Langland Spiele für euch!

  • sei ein Fan von Frieda Friedlich und Pegasus Spiele bei Facebook
  • Hinterlasse beim entsprechenden Facebook-Beitrag (KLICK HIER!) auf unserer Facebookseite, bei Instagram (KLICK HIER!) oder hier auf dem Blog einen Kommentar, was genau findest du an der Langland-Reihe so genial?
  • teilt gerne unseren Beitrag öffentlich bei Facebook und/oder markiert Freunde, für die unsere Verlosung auch spannend wäre

Mitmachen kannst du bis zum 23.08.2020 (24 Uhr). Die/der glückliche Gewinner/innen wird am Ende unter allen Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip gelost und anschließend auf Facebook bekannt gegeben. Teilnehmer über den Blog erhalten im Falle eines Gewinns eine eMail. Facebook und Instagram stehen in keinem Zusammenhang mit unserer Verlosung. Beachte auch unbedingt die Hinweise zum Datenschutz!

[Unvergütete Werbung! Das Spiel wurde uns zur Verfügung gestellt.]

1 Comment

  • Ich mag die Spiele da sie egal ob alt oder jung einfach toll erklärt.Drum versuche ich mein Glück für unsere Enkelinnen da wir sehr viel Spiele mit ihnen spielen und sie immer Spaß haben.Danke für dieses tolle Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.